Ich habe es geschafft, dass ich niemanden mehr beeindrucken muss.


 Ich versuche einfach das, was ich gerade Tue, gut zu machen.
Die Klage über den Wettbewerb ist ein Mangel an Einfällen.
Gehe Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
Wer denkt, etwas erreicht zu haben, hat aufgehört, etwas zu werden.
Macher haben keine Zeit, Manager zu sein

 

Karl Hoppler:  (Analyse nur nach Angabe des Geburtsdatums)

"Ihre Lebensaufgabe dreht sich um die Anleitung anderer, um Richtungsgebung und das Schaffen von Ordnung. Sie dienen als Vorbild für Andere und wissen instinktiv, dass Sie sich anstrengen müssen, da Sie durch Ihre eigenen Bemühungen zum Erfolg gelangen.

Sie schreiben Ihre Ideen gerne auf, skizzieren sie und kommen zum Punkt. Ihre Methode geht dahin, anzuleiten und zu delegieren, weil Ihnen Einzelheiten nicht zusagen und Sie mehr erreichen können, wenn andere für Sie arbeiten. Ausschüsse mögen Sie nicht, da Sie sie als Zeitverschwendung empfinden, die Energie verwässern. Es ist Ihr Schicksal, die bestehende Ordnung aufzubrechen und ein Bilderstürmer zu sein. Sie rebellieren von Natur aus gegen alles Überlieferte.

Es wird Ihnen oft gelingen, ein System oder einen Ablauf zu entwickeln, die es Ihnen erlauben, schneller mit der Arbeit fertig zu sein. Sie sind körperlich stark, verfügen über einen gesunden Menschenverstand und können logisch denken.

Sie sollten in einem Beruf arbeiten, wo Sie die Zukunft gestalten helfen, Werte auf praktische Weise einschätzen, Monumente errichten oder Systeme verbessern. Was immer Sie unternehmen wird Reformen, mehr Organisation, Inspiration und Führung nach sich ziehen. Sie leben gemäss Ihren Prinzipien und messen der Erfahrung mehr Bedeutung zu als der Theorie.

Sie sind ein sehr vitaler Mensch und erholen sich leicht von jeder Art Rückschlag. Kreativ und vielseitig interessiert, richten sich Ihre Gedanken immer auf die Zukunft."